Lektorat. Darum!


„Wer auf andere Leute wirken will, der muss erst einmal in ihrer Sprache mit ihnen reden.“ (Kurt Tucholsky, 1890 – 1935)


Worte – das sind Ihre Werkzeuge, um von Ihrem Gegenüber positiv wahrgenommen zu werden und nachhaltige, erfolgreiche Bindungen einzugehen: mit Kunden, Mitarbeitern, Investoren und anderen Empfängern. Worte dienen der Verständigung und Verbindung, erschaffen Nähe oder Distanz.

Und hier kommt Sabine Hirschfeld ins Spiel: an der Schnittstelle zwischen Kommunikationspartnern.

Was ich tue, ist Qualitätssicherung – und die Qualität bemisst sich daran, ob Ihr Text sowohl Ihren Absichten als auch den Erwartungen Ihres Gegenübers entspricht. Kurz: Ob Sie Verständnis und Verbindung erzeugen – und Erfolg und Wirkung haben – oder nicht.

Ein gelungener Text ist empfängerorientiert und nachvollziehbar. Wobei Inhalt und Aufbau eines Geschäftsberichts anderen Maßgaben gerecht werden müssen als bei einer Betriebsanleitung. Immer gilt: Ihre Botschaft soll ankommen. Für Ihren Erfolg. Und bei Technischer Kommunikation: Für Ihre Sicherheit.

Ich biete Ihnen mehr als eine Prüfung von „Stil, Ausdruck und Inhalt“. Die Kombination aus Know-how und Erfahrung leistet Übersetzungsarbeit zwischen Kommunikationspartnern. Und das verlässlich bei langfristigen Projekten, aber auch wenn es brennt und plötzlich alles ganz schnell gehen muss.

Damit Sie gut rüberkommen.


  • Geschäftsberichte, Quartalsberichte
  • Jahresberichte
  • Pressemitteilungen
  • Imagebroschüren
  • Unternehmenschroniken
  • Kundenmagazine, Newsletter
  • Newsletter, Mitarbeiterzeitschriften, Intranet
  • Portraits
  • Folder
  • Anzeigen
  • Webseitentexte
  • Technische Dokumentationen
  • Bedienungsanleitungen, Betriebsanleitungen
  • Softwaredokumentation
  • Sach- und Fachliteratur
  • White Paper
  • Fact Sheets