Sabine Hirschfeld


Woran scheitern gute Absichten und ganze Projekte?
Daran, dass A nicht so genau versteht, was B meint.
Ihr Partner würde Sie fragen: „Wie meinst du das, Schatz?“
Ihre Zielgruppe wird dies nicht tun.

Seit 1996 sorge ich mit Herzblut in Unternehmen für Durchblick und klare Worte.
Mein Schwerpunkt liegt auf Investor Relations und Corporate Publishing für Technik/IT und Wirtschaft.


USP – das bringe ich mit

Eine Kombination aus Finanz- und Tech-/IT-Know-how:

  • Finanz(Investor Relations)- und betriebswirtschaftliches sowie ingenieurwissenschaftliches Fachwissen aus Berufsausbildung (Bank) und Studium (FB Wirtschaft und Maschinenbau, Technische Redaktion) in Kombi mit div. Qualifikationen (u. a. im Bereich Redaktion, Freie Lektorin ADM), ständige Fortbildungen;

und das angewandt

  • in jahrelanger, auch angestellter Praxis (Redaktion, Projektleitung, Qualitätssicherung) für renommierte Unternehmen, unter anderem aus den Bereichen Finanzen (u. a. Sparkassen-Finanzgruppe), Engineering (u. a. Rücker Aerospace für Airbus) und Software/IT (u. a. IMPRESS Software – Packaged Integration Solutions und pds GmbH – ERP für Handwerk und Baugewerbe).

Diese Kombination ist besonders, macht richtig Spaß und kommt nun Ihnen zugute.


Davon profitieren Sie

  • Erfahrung und Fachwissen: Ein nach 23 Jahren noch stetig wachsender Erfahrungsschatz plus Praxiswissen um markt- und finanzwirtschaftliche sowie technische Zusammenhänge – und vor allem: wie man sie verständlich, kompetent und kurzweilig vermittelt.
  • Backstage-Praxis: Die Herausforderungen des Arbeitsalltags in Unternehmen sind mir aus langen, prägenden Berufsjahren in angestellter Praxis bestens vertraut, sodass ich Sie zielführend beraten kann.
  • Kreativität und Qualitätsanspruch: Die Fähigkeit und den Anspruch, Sie ins rechte Licht zu setzen.
  • Verbindlichkeit und Respekt: In der Zusammenarbeit sind wir Partner. Wir begegnen uns auf Augenhöhe und meistern auch knifflige Sachverhalte gemeinsam.

Mehr unter Leistungen.


Meine Kunden

sind Unternehmen, aber auch Privatpersonen, überwiegend aus der Region DACH. Mehr unter Referenzen und Projekte.


Netzwerk

Netzwerken folgt dem Prinzip der Gegenseitigkeit und bedeutet für mich, neugierig über den Tellerrand zu blicken, mutig auch fachliche Horizonte zu überschreiten, gern auch den Steigbügel für andere zu halten und mich mit Freude weiterzuentwickeln.

Auf mein Netzwerk kann ich mich verlassen. Das kommt auch meinen Kunden zugute.

 

texttreff.de – Das Netzwerk wortstarker Frauen

VFLL – Verband der Freien Lektorinnen und Lektoren e. V.

BücherFrauen e. V. – Women in Publishing

VDI – Verein Deutscher Ingenieure e. V.